Stundentafel:

 

Gegenstände Pflegeassistenz:

  • Grundhaltungen der professionellen Pflege
  • Pflegeprozess
  • Beziehungsgestaltung und Kommunikation
  • Grundzüge und Prinzipien der Akut- und Langzeitpflege inklusive Pflegetechnik
  • Grundzüge medizinischer Diagnostik und Therapie in der Akut- und Langzeitversorgung (inklusive medizinischer Pflegetechnik I)
  • Kooperation, Koordination und Organisation
  • Entwicklung und Sicherung von Qualität
  • Lernbereich Training und Transfer

 

Gegenstände Fachsozialbetreuung:

  • Deutsch
  • Religion
  • EDV
  • Lebens- und Sterbebegleitung
  • Supervision
  • Spezialisierungen: Altenarbeit und Behindertenarbeit

Die theoretische Ausbildung umfasst rund 1600 Stunden und schließt mit der Abschlussprüfung zum Pflegeassistenten/in und zum Fachsozialbetreuer mit den Spezialisierungen Altenarbeit und Behindertenarbeit ab.

 

Semesterwochenstunden - Theorie:

  • 1. Semester: 30,75 Stunden
  • 2. Semester: 17Stunden
  • 3. Semester: 10,5 Stunden
  • 4. Semester: 23,75 Stunden

 

Praktische Ausbildung:

  • Zu der Ausbildung gehören Praktika im Bereich der Akut- und Langzeitpflege sowie in der Hauskrankenpflege.
  • Die praktische Ausbildung umfasst rund 1360 Stunden.
  • Dabei können die Lehrgangsteilnehmer/innen verschiedene Bereiche der Pflege und Betreuung kennenlernen und in 7 Praktika die in der Theorie erlernten Inputs in der Praxis ausprobieren und umsetzen.

Praktikumsstunden / Semester:

  • 1. Semester: kein Praktikum
  • 2. Semester: 640 Stunden
  • 3. Semester: 560 Stunden
  • 4. Semester: 160 Stunden am Ende der theoretischen Ausbildung

                 



Kontakt

Schule für Sozialbetreuungsberufe

Liechtensteinstraße 69 - 71
2130 Mistelbach an der Zaya


0677 612 130 19